Mini-Quad


Team KloPPoKoPPter beim FPV Air Race in Bexbach 2

Wir von Torfkoppter.de haben mit anderen Verrückten aus dem hohen Norden als “Team Kloppokoppter” beim FPV Air Race in Bexbach teilgenommen. Das Event hat sich als spektakuläres Ereignis in freundschaftlicher Atmosphäre entpuppt, mit einem Wort: “großartig”! Chef-Organisator Rolf Venz hat hier in Eigenregie eine Motorsportveranstaltung ins Leben gerufen, die ihresgleichen sucht. Der Ablauf Am Freitagmittag fuhren wir – Team Kloppokoppter – mit zwei Autos die über 600km vom verregneten Ostfriesland ins ferne Saarland. Gefühlte 10 Minuten später kamen wir auch schon am Hotel an, so eine Fahrt vergeht mit genug Geisteskranken im Auto eben wie im Flug. Tatsächlich haben wir […]

Team KloPPoKoPPter - FPV Racing Team

FPV Racer, ein ZMR250 und zwei Emax Nighthawk warten auf das Race

FPV Air Race in Bexbach: Es geht los!

Morgen setzen wir uns in Bewegung ins ferne Saarland zum ersten Deutschen FPV Air Race – Rennwochenende in Bexbach. Antreten werden wir mit dem Team KloPPoKoPPter, sieben knallharte Haudegen aus Ostfriesland / Ammerland / Emsland. Die glorreichen 7 freuen sich auf ein tolles Event mit vielen guten Gesprächen, tollen Rennen, spektakulären Crashes und viel Spaß! 31 internationale Piloten werden sich auf dem Parcours von Organisator Rolf V. messen. Für Piloten und Interessierte mit Sicherheit ein Spektakel! Wir filmen natürlich auch eine Menge vor Ort, um im Anschluss tolle Videos zu präsentieren! Wer direkt live dabei sein möchte, schaut sich die Livestreams von Wiwifilm.de […]


Torfkoppter.de beim First Person View Air Race im Saarland 2

Das Wochenende um den 30. und 31. Mai 2015 sollte sich jeder FPV- und Copter-Interessierte deutlich im Kalender markieren, denn dann findet im Saarland – im Ort Bexbach – das erste deutsche First Person View Air Race statt! Wir von Torfkoppter.de  nehmen teil: Timo mit der Startnummer 1 Ich habe mit der Startnummer 0, bin ich immer ganz vorne Initiator des Treffens ist Rolf V., bereits bekannt für seine rasanten Coptervideos auf Facebook und Youtube. Auf einem angemieteten Fußballplatz wird ein Rundkurs aus diversen Hindernissen (sogenannten “Gates”) aufgebaut, auf dem es einige Runden richtig zur Sache gehen wird. Hierbei geht es weniger um hochauflösende […]

FPV Racing Copter

Cicada LS-250 von oben

Test: LisamRC Cicada LS-250 Frame

Frisch eingetroffen: der neue Cicada LS-250 Frame vom Chinesischen Hersteller LisamRC. Für 32,67€ aus dem fernen Hongkong geordert soll der Racing-Rahmen nun zeigen, was er taugt. Ich habe mich für die etwas teurere Carbon-Variante bei Banggood.com entschieden. Und schwarz soll er sein, eine Variante mit weißem “Dach” wird ebenfalls angeboten. Begleitet mich beim Zusammenbau! Erster Eindruck des Cicada LS-250 Der Rahmen kommt in einem schick anzusehenden Schwarzen Karton. Im inneren finden sich die Frameplatten sowie alle nötigen Schrauben und eine Anleitung. Das ganze wird geschützt durch etwas Schaumstoff. Der Erste Eindruck beim Unboxing ist durchweg positiv, der Frame wird beim […]


Fatshark Base SD als mobile Lösung

Oftmals tut sich für Besitzer einer Fatshark Base SD ein Problem auf: die Groundstation muss immer mit, meist ein Fotostativ mit Empfänger, Akku usw. Was anfangs für gut befunden wurde wird schnell zu einer Last, wenn man nur mal schnell raus will um eine Runde zu drehen. Eine mobile Lösung muss her, die man schnell mit in die Flugkiste werfen kann! Ich habe mir daher ein paar Gedanken gemacht, ein wenig im Netz gestöbert und meine Materialkisten durchwühlt. Es fand sich noch ein alter Boscam RC305 Empfänger und ein Fatshark-Stecker, der ursprünglich als Futaba-Adapter eines Flugsimulator-Sticks gedacht war. Mein Ziel war es […]

Mobile Variante der Fatshark Base SD

Cheerson CX-10 mini Quadrocopter

Ein Tag in der Torfkoppter-Redaktion

Gestern haben wir noch spontan einen kleinen Sketch aufgenommen, den wir euch nicht vorenthalten wollen: Bei den Aufnahmen mag man kaum glauben, dass der Cheerson CX-10 die Fliegenklatsche überlebt hat, aber er fliegt tatsächlich noch! Nach kurzem Propellerwechsel haben wir die Aktion wiederholt (für nächste Woche). Mehr über den Cheerson-CX10 gibt es hier zu lesen. Wir haben wir mal wieder einen Flieger auf dem Gewissen, mehr dazu aber erst, wenn der Film fertig geschnitten ist… Nächsten Sonntag machen wir den zweiten Teil öffentlich, schaut also nochmal bei uns rein!


Der Winter kommt … und mit ihm die Bastelsaison!

Draußen wird es immer ungemütlicher, die Tage werden kürzer und die Stunden in der Werkstatt nehmen wieder zu. Höchste Zeit sich Dingen zu widmen, für die man im Sommer während der Flugsaison wenig Zeit und Geduld hatte. Projekt Nummer 1: Ein Mini Quadrocopter zum flotteren, actionlastigen Fliegen sollte her. Dieser sollte möglichst klein, leicht und unzerstörbar sein. Heraus kam bei mir dieses Schätzchen hier: Mehr zur Ausstattung des Miniquad findest du im Hangar. Die Arbeiten am Copter selbst sind abgeschlossen und erste Probeflüge gemacht. Projekt Nummer 2: Ebenfalls im Bau befindlich: Ein Multiplex Twinstar 2 mit APM 2.6 Autopilot und […]

Multiplex Twinstar 2 Brushless FPV Canopy Long Range ImmerionRC EzUHF Airspeed Boscam MinimOSD APM Arduplane

2014-10-06_04

Zuwachs im Hangar: Multiplex Easyglider Pro und Mini Quadrocopter 3

Eigentlich schon länger im Arsenal, jetzt aber endlich aktiv im Einsatz: der Easy Glider! Dies ist auch das erste Flugzeug-Modell, das bei den Torfkopptern zum Einsatz kommt (erstes Videomaterial ist schon im Kasten). Wie man schon anhand einiger Postings unsererseits auf Facebook vermuten konnte, tasten wir uns z. Zt. an die Flächenfliegerei heran und suchen dort neue Herausforderungen.